Essener Schachverband e.V.

Informationen über das Schachleben in Essen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Archiv News DEM mit Essener Beteiligung

DEM mit Essener Beteiligung

Sarah HooltSarah Hoolt und Sebastian Siebrecht starten bei der Deutschen Meisterschaft

Wenn am kommenden Donnerstag in Bonn zum 82. Mal die Deutschen Schachmeisterschaften starten, sitzen auch zwei Vertreter des Essener Schachs an den Brettern: Im Frauenwettbewerb geht Sarah Hoolt (SFK) sogar als klare Favoritin an den Start – die Internationale Meisterin hat als einzige Nationalspielerin für dieses Turnier gemeldet. Immerhin als 10. der Setzliste geht Sebastian Siebrecht (SFK) bei den Männern ins Rennen. Obwohl seine Formkurve in letzter Zeit wieder deutlich nach oben zeigt, gelten die Nationalspieler Fridman und Gustafsson hier als klare Favoriten. Nicht überraschen würde es dagegen, wenn Sebastian auch diesmal den Preis für die schönste Partie gewinnen würde – immerhin wurde er schon zweimal mit dieser Auszeichnung geehrt.

Die Meisterschaft wird vom Schachbund NRW aus Anlass seines 150jährigen Jubiläums ausgerichtet. Die Turnierseite ist bereits frei geschaltet, vor einigen Tagen erschien dort ein interessantes Interview mit Sarah Hoolt. Geplant ist auch die Liveübertragung der Partien. Gespielt wird im Ibis-Hotel, Vorgebirgsstraße 33 in 53119 Bonn vom 26.05. bis 03.06.2011, Beginn ist jeweils um 14 Uhr (letzte Runde: 11 Uhr).

 

Neuste Termine

Kalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3