Essener Schachverband e.V.

Informationen über das Schachleben in Essen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Jugend
Jugend

Jugendblitzeinzelmeisterschaft 2019

Essener Jugendblitz 2019Nach langer Pause veranstaltet die Essener Schachjugend wieder eine Jugendblitzmeisterschaft! Diese wird von den Schachfreunden Katernberg ausgerichtet und steht allen Spieler*innen offen, die für einen Essener oder Mülheimer Verein gemeldet sind oder in Essen oder Mülheim wohnen. Wohl zum ersten Mal ist eine Blitzmeisterschaft für die Altersklasse U25 geöffnet - d.h., Spieler*innen des Jahrgangs 1994 und jünger dürfen mitspielen.

Das Turnier findet am Samstag, dem 12.01.2018, ab 11 Uhr in der Zeche Helene statt. Meldeschluss: Am Spieltag um 10:30 Uhr. Es würde uns die Organisation jedoch erheblich erleichtern, wenn Ihr Euch schon vorher per Email anmeldet an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. .

Alles weitere steht in der Ausschreibung:

 

1. Essener Sparkassen U25-Open

altMit ihrer Idee, in den Herbstferien ein Schachturnier für Jugendliche und Junioren bis 25 Jahre anzubieten, haben die Schachfreunde Katernberg auf Anhieb ins Schwarze getroffen: 54 Teilnehmer aus ganz NRW bevölkerten für 5 Tage die Zeche Helene und zeigten beim Kampf um Preisgelder und Pokale zum Teil hochklassiges Schach. Nach 7 spannenden Runden stand der erst 16jährige Dortmunder Raphael Kracht als Sieger fest, auch den 2. Platz belegte mit Ilya Gutkin (Krefeld) ein U16-Spieler. Bester Essener war Lukas Schimnatkowski (SF Katernberg), der mit 5 Punkten auf Platz 7 kam. Doch auch andere Essener Jugendspieler konnten überzeugen:

Weiterlesen...
 

Schach statt Hitzefrei

altDas Maria-Wächtler-Gymnasium bleibt eine Hochburg des Schulschachs in Essen: An der diesjährigen Schulmeisterschaft beteiligten sich 54 Schülerinnen und Schüler. Nur 54, muss man sagen, denn der Turnierraum lässt eine höhere Teilneherzahl nicht zu, weshalb einige Interessenten sogar abgewiesen werden mussten. Das Team um Dr. Reinhard Kennemann (der mit seiner Begeisterung vor eingen Jahren erste Schüler mit dem Schachvirus infizierte), Jürgen Humburg (EMO) sowie die Lehrer Frau Sillies und Herr Boertz (inzwischen im Ruhestand, aber dennoch weiterhin bei der AG aktiv!) hat einen guten Job gemacht.

Die Schachbegeisterung der Schüler hielt sogar dem ultimativen Härtetest stand: Bei schwül-heißem Somerwetter verkündete die Schulleitung im Anschluss an die Pause nach der 4. Runde Hitzefrei für alle Schüler! Dennoch wurde das auf fünf Runden verkürzte Turnier ordnungsgemäß zu Ende gespielt. Respekt vor dieser sportlichen Einstellung!

Weiterlesen...
 

3. Jugendopen SD Osterfeld

Schwarze Dame Osterfeld lädt am 13.10.2018 zum 3. Jugendopen ein: Ausschreibung. Max. 40 Teilnehmer, daher ist eine Voranmeldung erforderlich!

 

Schule am Lönsberg alter und neuer Stadtmeister!

altAm gestrigen Donnerstag, dem 14. Juni fand in der Andreasschule (Rüttenscheid) das 10. Sparkassen Schachturnier für Essener Grundschulen statt. 130 Kinder aus 28 Essener Grundschulen - nahezu alle Stadtteile Essens waren vertreten - rockten die bestens präparierte Aula und die Klassenräume der Rüttenscheider Grundschule und erlebten Schach von seiner sportlichen Seite. Für die Kids, von denen viele ihr erstes Turnier spielten, war es ein großes Happening! Der Spaß stand im Vordergrund, aber in verschiedenen Kategorien ging es in dem 5-rundigen Wettkampf auch um Pokale, Preise und natürlich die Ehre. Nach drei Stunden voller Spannung, Spiel und Spaß standen die Sieger fest. Alle Kinder wurden mit zahlreichen Sachpreisen und Urkunden bedacht und konnten das Erlebnis "Faszination Schach" hautnah erleben.

Alter und neuer Meister der Essener Grundschulen ist die Schule am Lönsberg aus Bergerhausen, die sich knapp vor der Graf-Spee Schule (Bredeney) und der Sternschule (Rüttenscheid) platzieren konnte.

Ein besonderer Dank geht an die Sparkasse Essen, die das Turnier dank ihres vorbildlichen Förderprogramms ermöglicht! Unser Partner Schach Niggemann stattete das Turnier mit professionellem Equipment aus. Konditormeister Gräler zauberte wieder Leckereien. Chessbase stellte wieder wunderbare Schachpreise zur Verfügung! Ein Dank gilt auch den fleißigen Helfern der Schachfreunde Katernberg um Jan Dette und Prof.Dr. Bruno Müller-Clostermann, Stefan Barthelmes von den SF Werden und dem fantastischen Team der Freunde und Förderer der Andreasschule um Schulleiterin Frau Stephanie Kassing.

Weitere Informationen auch auf Facebook! Hier die Endstände - eine Fotoauswahl finden Sie bei den Schachfreunden Katernberg:

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 17

Neuste Termine

Son Dez 16 @11:00 - 1. Kreisklasse
Kreisklasse Runde4

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6