Essener Schachverband e.V.

Informationen über das Schachleben in Essen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Jugend
Jugend

Mädchentitel bleibt in Essen

Ana Bérénice DöpperAnna Bérénice Döpper ist Ruhrgebietsmeisterin U18w

Die beste jugendliche Schachspielerin des Reviers kommt auch 2013 aus Essen: Anna Bérénice Döpper (Sportfreunde Katernberg), die sich bereits den U14-Titel gesichert hatte, tritt die Nachfolge von Janina Weber (WDB) an, die aus Altersgründen nicht mehr antreten durfte. Anna blieb bei den U18-Mädchen als einzige ungeschlagen und distanzierte die durchweg älteren Konkurrentinnen um einen ganzen Punkt. Natascha Hofer (Weiße Dame Borbeck) qualifizierte sich als Fünfte ebenfalls für die NRW-Meisterschaft. Ihren Ehrentreffer errang sie ausgerechnet gegen die DWZ-stärkste Teilnehmerin Sharlena Brock und ebnete Anna damit den Weg zum Turniersieg. Die Wettbewerbe der Jungen enden erst morgen.

 

SVR-Jugendeinzelmeisterschaften

Patrick Imcke10 Essener bei den Jugendeinzelmeisterschaften des Ruhrgebiets

Noch bis Mittwoch kämpfen in Haltern 10 Essener SpielerInnen bei den Reviermeisterschaften um Punkte. Nach 3 von 7 Runden ist Patrick Imcke (SFK) mit 2,5 Punkten der erfolgreichste Punktesammler. In der hart umkämpften U18 führen Clemens Waidelich und Maximilian Heldt (beide SFK) mit 2 aus 3 die Tabelle an. Hier der Link zu den einzelnen Altersklassen: U14 | U16 | U18 | U18w.

 

SVR-Turniere bei SFK

Ruhrgebietsmeisterschaft U10 / U12

Wie in den Vorjahren wird die Ruhrgebietsmeisterschaft U10 und U12 wieder von den Sportfreunden Katernberg in der Zeche Helene ausgerichtet. Termin: 16.03.2013, 11 Uhr.Schach (Michael Gohl) Spielberechtigt sind alle Kinder der Gebutsjahrgänge 2001 und jünger (U12) bzw. 2003 und jünger (U10). Anmeldeformular und weitere Details gibt's auf der SFK-Seite. Der Anmeldeschluss war am 09.03., Anmeldungen sind aber weiterhin noch möglich - aktuell gibt es 59 Voranmeldungen für dieses beliebte Kinderturnier.

 

Leibniz eine Runde weiter

Leibniz beim Schulschach 2013Schulschach WK II: Leibniz-Gymnasium siegt im Regierungsbezirk Düsseldorf

Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen siegte das Leibniz-Gymnasium bei der Meisterschaft des Regierungsbezirks Düsseldorf mit einem Brettpunkt Vorsprung vor der Europa-Schule Duisburg. Damit konnten sich die "Schachkekse" bereits zum 2. Mal für das Landesfinale NRW qualifizieren. Für Leibniz spielten Clemens Waidelich (2:1 Punkte), Lukas Schimnatkowski (3:0), Anna Bérénice Döpper (2:1) und Cem Celik (2:1) - alle von den Sportfreunden Katernberg. Ein ausführlicher Bericht steht auf der Homepage der Sportfreunde Katernberg.

 

U16: SFK qualifiziert sich erstmals für NRW

SFK U16-MannschaftBei der U16-Mannschaftsmeisterschaft des Ruhrgebiets blieb die Auswahl der Sportfreunde Katernberg ungeschlagen und qualifizierte sich als Vizemeister erstmals in der Vereinsgeschichte für die NRW-Liga. Die Sportfreunde ließen die Mannschaften aus Gelsenkirchen, Bochum und Oberhausen hinter sich und mussten lediglich den Schachfreunden Brackel den Vortritt lassen. Die Punkte holten Patrick Imcke (3,5:1,5), Lukas Schimnatkowski (4:1), Henrik Kennemann (3,5:1,5) und Arman Marvani (4:1).

 


Seite 11 von 16

Neuste Termine

Kalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3