Essener Schachverband e.V.

Informationen über das Schachleben in Essen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Jugend News
News

Mitspieler gesucht

ESV - TrikotStädtekampf an 10 Brettern am 27.08.2017

Diesmal wird der Städtevergleich von den Schachfreunden des Oberhausener Schachvereins 1887 ausgerichtet und durchgeführt (Turnierleitung).Der Spielort ist in der Mensa der Fasia-Jansen-Gesamtschule (Ehemals Gesamtschule Alt-Oberhausen, Schwartzstrasse). Der Nebeneingang ist links neben der ARAL-Tankstelle (Lehrerparkplatz) auf der Mülheimer Strasse 155 gegenüber dem Heinrich-Heine-Gymnasium in Oberhausen.Als Termin haben wir wie gehabt den letzten Sonntag in den Sommerferien genommen. Demzufolge ist das der 27.August 2017 (Uhrzeit noch offen je nach Stadtteilnehmerzahl ->13 oder 14 Uhr)..

Vorgesehen ist diesmal, dass die Partien mit Inkrement gespielt werden und zwar 10 Minuten + 5 Sekunden je Zug. Dadurch wird ein "über die Zeit ziehen" vermieden und die Partien dauern auch nicht länger als bei 15 Minuten-Partien. 7 Runden wären so knapp 4 Stunden. Falls nur 5 Runden gespielt werden, kann man auch auf 15 + 5 gehen. Der endgültige Spiel- und Turniermodus wird dann von der Turnierleitung am Spieltag vor Ort festgelegt.Pro Stadt sind wieder 10 Spieler einzusetzen mit durchgemischter Stärke wie in den letzten Jahren.

Es wäre schön, wenn möglichst alle Essener Vereine mit einem Spieler oder einer Spielerin vertreten sein könnten. Interessierte melden sich bitte zeitnah bei Bernd Rosen.

Zur Erinnerung; Im Vorjahr hat Essen den 1. Platz bei diesem Turnier erreicht: Essen siegt beim Städteturnier

 

Faszination Schach

altBereits über 19.400 Kinder kamen, um die „Faszination Schach“ von Großmeister Sebastian Siebrecht als Erlebnisschachprogramm zu rocken. Oberbürgermeister Ulrich Scholten hat die Schirmherrschaft übernommen und Bürgermeisterin Ursula Schröder wird zusammen mit Centermanager Alexander Balzer und der ersten Schulklasse den Eröffnungszug am Montag, den 03. Juni 2017 um 10.00 Uhr ausführen. Täglich wird von 10.00 bis 20.00 Uhr ein reichhaltiges Programm angeboten.

Weiterlesen...
 

8. NORD - Pokal Finale

Nach einer ausgeglichenen Partie zwischen Timo Küppers und Martin Schettki einigte man sich auf ein Remis. Besonders zu erwähnen ist, dass Timo Küppers in jeder Runde mit den schwarzen Steinen spielte, jedesmal remisierte und jede Runde im Blitzen für sich entschied. Das war dann im Finale nicht anders, und somit heißt der neue NORD-Pokal Gewinner:

Timo Küppers

Herzlichen Glückwunsch!

Nochmal vielen Dank an alle Beteiligten und auf ein baldiges Wiedersehen im nächsten Jahr zur neunten Ausspielung.

 

Küppers und Schettki im Finale

Nordpokal

In der ersten Partie setzte sich Timo Küppers nach einem Remis und zwei entscheidenden Blitzpartien mit 2:0 gegen Lukas Schimnatkowski durch. Im zweiten Spiel konnte Martin Schettki die Partie mit den weißen Steinen gegen Cem Celik für sich entscheiden. Somit stehen sich Timo Küppers und Martin Schettki im Finale gegenüber. Die Farbverteilung wird ganz klassisch direkt vor der Partie ermittelt.

Wir sehen uns am Freitag, dem 07.04.2017 bei Wacker Bergeborbeck um 19:00 Uhr zu einem hoffentlich spannenden Finale der achten Pokalausspielung!

 

8. NORD - Pokal Viertelfinale

Liebe Schachfreunde, hier nun die Ergebnisse der Viertelfinalpartien:

Weiß-SchwarzErg.TB
Dette - Küppers ½:½ 0:2
Celik - Grimke 1:0 .
Heldt - Schimnatkowski 0:1 .
Schettki - spielfrei +- .
Weiterlesen...
 


Seite 3 von 21

Neuste Termine

Son Jan 27 @11:00 - 1. Kreisklasse
Kreisklasse Runde5
Son Feb 03 @11:00 - Kreisliga
Kreisliga Runde5

Kalender

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3