Essener Schachverband e.V.

Informationen über das Schachleben in Essen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Jugend News
News

Werner Nautsch zum 80. Geburtstag

Werner NautschFIDE-Meister Werner Nautsch, Grandseigneur des Essener Schachsports, vollendet heute nicht nur sein achtzigstes Lebensjahr, er kann zugleich auf eine beispiellose 70jährige aktive Schachkarriere zurückblicken: Bereits 1946 wurde der 10jährige, der das Schachspiel bei seinem Vater Hugo erlernt hatte, Mitglied von Altenessen 24, zählte danach über Jahrzehnte zur deutschen Spitzenklasse und war noch in diesem Jahr maßgeblich am Aufstieg von SFK 3 in die Regionalliga beteiligt. Sein sportlich bedeutendster Erfolg war der Titel des deutschen Vizemeisters im Blitzschach, den er 1974 errang. Das Blitzschach ist bis heute seine Paradedisziplin geblieben, so war er zuletzt noch am Katernberger Gewinn der Ruhrgebietsmeisterschaft vor zwei Jahren beteiligt.

Dank seiner guten Kontakte in die örtliche Wirtschaft holte der Geschäftsführer eines großen Essener Wohnungsunternehmens zahllose hochkarätige Schachveranstaltungen nach Essen: Ob der Auftritt des damaligen Vizeweltmeisters Timman im Jahr 1994, die Veranstaltung der Deutschen Seniorenmeisterschaft 2005 oder das langjährige Engagement der Sportfreunde Katernberg in der Schachbundesliga – all dies wäre ohne seinen Einsatz nicht möglich gewesen. Für seine Verdienste um den Essener Sport wurde ihm vom Essener Sportbund deshalb bereits 2006 die silberne Ehrennadel verliehen.

Sein organisatorisches Engagement musste der Jubilar in den letzten Jahren mit Rücksicht auf gesundheitliche und familiäre Verpflichtungen zurückfahren, doch seine Liebe zum Schachspiel ist ungebrochen – hier ist er nach wie vor ein findiger, schwer zu besiegender Gegner, ein wahrer Meister seines Sports bis heute.

 

Essen gewinnt das Städteturnier

altTrotz einiger organisatorischer Probleme im Vorfeld gelang es, auch bei der dritten Teilnahme am Städteturnier alle 10 Bretter zu besetzen, obwohl sich außer den Sportfreunden Katernberg nur die "Großvereine" Kettwig, Kupferdreh und Jolly Jumper an der Mannschaftsbildung beteiligten. Die Not-Elf (Kordula Lebioda Dette sprang für einen Kampf als Ersatzspielerin ein, so dass tatsächlich 11 Aktive an 10 Brettern im Einsatz waren) schlug sich dann aber überraschend gut: Obwohl in der Startliste nur an Rang 4 von 6 Städten geführt, belegten wir am Ende Platz 1. "Spieler des Tages" war Bernd Dahm (SFK), der an Brett 2 4,5 Punkte aus 5 Runden erzielte.

Weiterlesen...
 

Mitspieler gesucht

ESV - TrikotStädtekampf an 10 Brettern am 21.08.2016

Wie im Vorjahr wird der Essener Schachverband am 21. August 2016 an einem Städteturnier teilnehmen. Folgende Städte haben ihr Kommen angekündigt: Bochum, Bottrop, Dorsten, Essen, Gelsenkirchen, Gladbeck und Oberhausen. Turnierbeginn: 14 Uhr. Geplant sind Schnellschachpartien - die Bedenkzeit wird abhängig von den tatsächlich teilehmenden Mannschaften vor Ort festgelegt. Gespielt wird im Spiellokal von Horst Emscher: Haus Nolte, Turfstraße 20, Gelsenkichen-Horst. Es wäre schön, wenn möglichst alle Essener Vereine mit einem Spieler oder einer Spielerin vertreten sein könnten. Interessierte melden sich bitte zeitnah bei Bernd Rosen.

Zur Einstimmung hier der Bericht vom Vorjahr: Platz 2 knapp verteidigt

 

Dr. Thomas Wessendorf ist Deutscher Ärztemeister

Dr. Thomas WessendorfIn blendender Form präsentierte sich Dr. Thomas Wessendorf (Sportfreunde Katernberg) bei der Deutschen Ärztemeisterschaft in Bad Neuenahr: Der amtierende Essener Pokalmeister, im “Zivilleben“ als Oberarzt an der Essener Ruhrlandklinik tätig, holte aus 9 Runden 8,5 Punkte und wurde überlegener Turniersieger mit einem ganzen Punkt Vorsprung auf den Rest des Feldes. Dieses war mit 140 Teilnehmern, darunter zahlreichen Titelträgern, sowohl in der Breite als auch in der Spitze ausgezeichnet besetzt. Zwei weitere Katernberger waren in Bad Neuenahr ebenfalls mit von der Partie: Der Kinderarzt Dr. Reinhard Kennemann und der Onkologe Dr. Jürgen Kraft platzierten sich mit je 5 Punkten im vorderen Mittelfeld. Eine Tabelle gibt es beim Deutschen Schachbund.

 

Jahreshauptversammlung 2016

Am 11.05.2016 um 19:30 Uhr findet im Butzweg 5 die Jahreshauptversammlung des ESV 2016 statt.Die Einladung findet ihr hier.

 


Seite 4 von 21

Neuste Termine

Son Okt 28 @11:00 - 1. Kreisklasse
Kreisklasse Runde2

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4