Essener Schachverband e.V.

Informationen über das Schachleben in Essen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Jugend Allgemein Schach statt Hitzefrei

Schach statt Hitzefrei

altDas Maria-Wächtler-Gymnasium bleibt eine Hochburg des Schulschachs in Essen: An der diesjährigen Schulmeisterschaft beteiligten sich 54 Schülerinnen und Schüler. Nur 54, muss man sagen, denn der Turnierraum lässt eine höhere Teilneherzahl nicht zu, weshalb einige Interessenten sogar abgewiesen werden mussten. Das Team um Dr. Reinhard Kennemann (der mit seiner Begeisterung vor eingen Jahren erste Schüler mit dem Schachvirus infizierte), Jürgen Humburg (EMO) sowie die Lehrer Frau Sillies und Herr Boertz (inzwischen im Ruhestand, aber dennoch weiterhin bei der AG aktiv!) hat einen guten Job gemacht.

Die Schachbegeisterung der Schüler hielt sogar dem ultimativen Härtetest stand: Bei schwül-heißem Somerwetter verkündete die Schulleitung im Anschluss an die Pause nach der 4. Runde Hitzefrei für alle Schüler! Dennoch wurde das auf fünf Runden verkürzte Turnier ordnungsgemäß zu Ende gespielt. Respekt vor dieser sportlichen Einstellung!

Im Kampf um den Turniersieg gab es dann eine große Überraschung: Der amtierende Essener Stadtmeister U16 Marco Werth (SF Katernberg) gab in der 4. Runde ein Remis ab, während Lukas aus der Unterstufe fünf Siege vorweisen konnte und somit Schulmeister wurde. Marco sicherte sich im Stechen immerhin noch den Titel des Mittelstufenmeisters. Weitere Fotos von diesem tollen Schulschachturnier gibt's auf der Homepage der Schachfreunde Katernberg.

 

Neuste Termine

Keine Termine

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2