Essener Schachverband e.V.

Informationen über das Schachleben in Essen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Neue Wege

SiegerehrungStadtmeisterschaft U8 bis U12 und Schnellschachmeisterschaft U12 bis U18

Neue Wege im Essener Jugendschach: Erstmals wurden die Stadtmeisterschaften der jüngeren Altersklassen als Schnellschachturnier an einem Tag ausgetragen. Zugleich wurde das Turnier auch für Kinder geöffnet, die noch keinem Schachverein angehören. Die älteren Jahrgänge ab der U14 spielten gleichzeitig ein Schnellschachturnier - all das großzügig unterstützt von der Pflegeagentur 24, die nicht nur für eine liebevolle Organisation gesorgt hatte, sondern mit Großmeister Sebastian Siebrecht auch einen fachkundigen Moderator der Veranstaltung aufbot.

Das neue Konzept ging gleich beim ersten Versuch auf: 21 Kinder von der U8 bis zur U12 spielten um Medaillen, Pokale und Preise, am Schnellturniere der Älteren beteiligten sich 18 Spielerinnen und Spieler.

Bester U8-Spieler war der vereinslose Gregoire Delahaye vor Konstantin Stolzmann (WD Borbeck) und Gregor Eberhardt (Kettwiger SG). In der U10 siegte Max Braun (WD Borbeck) vor Alexander Claussen (SF Werden) und Max Zöppke (Rochade Steele/Kray). Neuer U12-Stadtmeister wurde überlegen Jonas Jahrke (Rochade Steele/Kray) mit 7 Punkten aus 7 Partien. Auf den Plätzen folgten Daniel Kolstö (SF Werden) und Noel Gallas (SF Katernberg). Das Schnellschachturnier der U14 gewann ebenfalls mit 7 Siegen Ben Zöppke (Rochade Steele/Kray) vor Marco Werth (SF Katernberg) und Jan Eggebrecht (SF Werden). Venice Barthelmes (SF Werden) sicherte sich den Mädchenpreis. Einen Überraschungssieger gab es in der U16: Cem Celik (SF Katernberg) gewann vor Timo Küppers (SF Katernberg) und Christoph Wey (SF Werden). In der U18 erhielt der vereinslose Oliver Greguletz als einziger Starter den Siegerpokal.

Ausführliche Tabellen folgen, Fotos gibt es schon jetzt auf der Seite der Sportfreunde Katernberg: Fotoalbum

 

Neuste Termine

Kalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3