Essener Schachverband e.V.

Informationen über das Schachleben in Essen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Fehler
  • Unable to fine download item 61in rokdownload link
Home Turniere
Turniere

Einzelmeisterschaft - 1. Runde

Essener Einzelmeisterschaft 2013Am 19.11 startete die Essener Einzelmeisterschaft mit 12 Teilnehmern bei Rot Weiß Altenessen. Titelverteidiger Frank Kodonowski kam zu einem klaren Sieg gegen Michael Beyer, während der Setzlistenerste Becir Birdaini gegen den zäh verteidigenden Michael Grimke einen halben Punkt abgab. Di einzige weibliche Teilnehmerin Imtraud Schülert verlor ein eigentlich besseres Endspiel gegen Thomas Drawe. Nachstehend die Teilnehmerliste, Fotos und Ergebnisse der 1. Runde und die Paarungen der 2. Runde:

Weiterlesen...
 

Siegerehrung

Jochen Bruckmann und Reinhard LindenmaierWie berichtet ist Reinhard Lindenmaier der Essener Pokalmeister 2012 - nachzutragen ist das Foto von der feierlichen Übergabe des Pokals durch Bezirksspielleiter Jochen Bruckmann, die bereits am 13.12.2012 im Spiellokal des SC Rochade Rüttenscheid stattfand. Mit Dank an Hans Kebs, Spielleiter SC Rochade Rüttenscheid.

 

Termine für die Einzelmeisterschaft stehen

Die Schachfreunde von Rot-Weiß Altenessen laden ab dem 12.1.2013 zur Essener Einzelmeisterschaft ein. Die genauen Informationen entnehmt ihr bitte .

Wie auch in den letzten Jahren gibt es auch was zu Gewinnen, dies wurde leider in der Ausschreibung vergessen.
 Und zwar gibt es die folgendten Preise:

1. 75,-€; 2. 50,- €; 3. 25,- € sowie 3 Ratingpreise von je 25,- € für die Teilnehmer im 2. und 3. Drittel der Setzliste sowie ein Damenpreis.


Wir entschuldigen uns für die späte Ergänzung.

 

Viererpokal: Finalisten stehen fest

Sarah Hoolt - Tanja ButschekHolsterhausen und Katernberg stehen im Finale des Viererpokals

Bereits im Halbfinale trafen die Bundesligisten Sportfreunde Katernberg und SV Mülheim Nord aufeinander. Dabei kam es zu interessanten Duellen: Tanja Butschek (Mülheim) unterlag am 2. Brett der Nationalspielerin Sarah Hoolt (SFK). Am 4. Brett trafen zwei amtierende NRW-Meister aufeinander: Der Pokalmeister Sven Holger Heimsoth holte am 4. Brett gegen den Seniorenmeister Prof. Dr. Müller-Clostermann den Ehrenpunkt für Mülheim. Am Spitzenbrett besiegt Bernd Rosen mit Dr. Philipp Limbourg einen ehemaligen Schachschüler. Auch Dr. Volker Gassmann behielt gegen Kenneth Grodotzki die Oberhand.

Beim 2:2 des SK Holsterhausen gegen Weiße Dame Borbeck gab der Sieg des Essener Blitzmeisters Klaus Walbaum gegen Peter Gümpges am Spitzenbrett den Ausschlag. Alle Einzelergebnisse stehen auf der Ergebnisseite des Schachbunds NRW.

 

Lindenmaier holt den Pokal

Reinhard LindenmaierPokalfinale: Reinhard Lindenmaier besiegt Ingo Krimphoff

Am 29.11.2012 fand in den Räumen des SCRR Rochade Rüttenscheid das Finale des ESV Pokal 2012 statt. Nach spannendem Verlauf konnte sich Reinhard Lindenmaier vom DJK Wacker Bergeborbeck gegen Ingo Krimphoff vom SK Germania Kupferdreh durchsetzen. Beide Spieler sind für die SVR-Pokalmeisterschaft qualifiziert. Hier die Partienotation:

Weiterlesen...
 


Seite 8 von 12

Neuste Termine

Fre Sep 28 @19:00 - Turniere
Viererpkal 2. Runde
Son Sep 30 @11:00 - 1. Kreisklasse
Kreisklasse Runde1
Fre Okt 05 @19:00 - Turniere
Viererpkal 2. Runde

Kalender

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30