Essener Schachverband e.V.

Informationen über das Schachleben in Essen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Turniere Einzelpokal Ergebnisse Zwischenrunde

Ergebnisse Zwischenrunde

In der Zwischenrunde trafen Martin Schettki und Reinhard Lindenmaier aufeinander, nach langem Ringen um den Sieg musste der Sieger ausgeblitzt werden.
Reinhard Lindenmaier konnte sich durch ein 1,5 zu 0,5 für die nächste Runde qualifizieren.

Einen überzeugenden Sieg erreichte Jan Dette mit den weißen Steien gegen Michael Grimke.

Und in der letzten Begegnung konnte sich der stärkste Spieler des Starterfeldes, Christoph Kortenbusch, erst im Blitzen gegen Thomas Drawe durchsetzen.
Letzterer hatte in der Normalpartie reelle Siegchancen in einem Turmendspiel mit Mehrbauern.
Ließ sich jedoch in der überaus spannenden Endphase der Partie, mit gegenseitiger Zeitnot, noch zu einem Remis niederringen.

1. Schettki - Lindenmaier 1/2, 0,5 - 1,5
2. Dette - Grimke 1 - 0
3. Drawe - Kortenbusch 1/2, 1 - 2

 Für das Viertelfinale sind folgende Paarungen vorgesehen:

1. Kortenbusch - Dette
2. Kordonowski - Schmidt
3. Lindenmaier - Krebs
4. Lürsen - Hütte

 

 

Neuste Termine

Kalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3