Essener Schachverband e.V.

Informationen über das Schachleben in Essen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Turniere Viererpokal Pokalsieg für Holsterhausen

Pokalsieg für Holsterhausen

Viererpokal 2013Pokalfinale: Holsterhausen besiegt Katernberg mit 3½:½

Im Finale des Viererpokals besiegte Holsterhausen die favorisierte Mannschaft der Sportfreunde Katernberg überraschend deutlich mit 3,5:0,5. Beide Mannschaften stehen in der 1. Runde des NRW-Pokals, die am 2. und 3. März stattfindet.

Christoph Kortenbusch stellte die Weichen für Holsterhausen schon früh auf Sieg: Mit einem taktischen Trick eroberte er die weiße Dame des Nachwuchsspielers Jan Dette. An den übrigen Brettern machten die SFK-Oberligaspieler jedoch mächtig Druck. Den konnte als Erster der Essener Blitzmeister Klaus Walbaum abschütteln: Martin Villwock willigte nach massiven Abtauschoperationen in das Remis ein. In der Zeitnotphase verlor dann Dr. Volker Gassmann in einem ursprünglich besseren Endspiel immer mehr den Faden und wurde von Peter Schwalen nach und nach überspielt. Den Schlusspunkt setzte Marcus Bee am Spitzenbrett, der Bernd Rosen nach der Abwicklung ins Springerendspiel mit einem taktischen Schlag überraschte und seinen Vorteil trotz harter Gegenwehr unerbittlich zum Sieg führte.

Viererpokal 2013Viererpokal 2013Viererpokal 2013

 

 

 

Neuste Termine

Kalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3