Essener Schachverband e.V.

Informationen über das Schachleben in Essen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Herzlich Willkommen beim Essener Schachverband

Cem Celik ist U18 - Meister

Cem CelikCem Celik (Sportfreunde Katernberg) ist neuer Stadtmeister in der U18: Er gewann das Nachholspiel gegen seine Mannschaftskollegin Anna Döpper und zog dadurch mit Timo Küppers (SFK) gleich, den er in der ersten Runde des Turniers überraschend besiegt hatte. Diese Partie entschied bei Punktegleichheit nun auch über den Turniersieg, mit dem sich Celik für die Titelkämpfe des Ruhrgebiets qualifizierte. Die Entdeckung des Turniers ist Nico Spies (SFK), der Celik in der 2. Runde die einzige Niederlage beibrachte und das Titelrennen noch einmal spannend machte. Hier die Abschlusstabelle:

Weiterlesen...
 

Unsere Jugendmeister 2016

Die letzte Runde der Essener Jugendeinzelmeisterschaft ist (fast) beendet, hier die Ergebnisse und die neuen Titelträger:

  • In der U14 besiegte Noel Gallas den führenden Luca Zamhöfer und verdrängte diesen somit noch auf den 2. Platz. Bronze geht an Isabel Otterpohl (alle SFK).
  • In der U16 gewann Nikita Gorainow (SFK) mit 5 aus 5 vor Jan Eggebrecht, Maxim Travnikov und Luca Skunca (alle SF Werden), die jeweils auf 2,5 Punkte kamen.
  • In der U18 wird die Partie Cem Celik - Anna Döpper wegen Erkrankung nachgespielt. Siegt Cem in dieser Partie, ist er wegen der besseren Feinwertung Stadtmeister. Holt Anna mindestens ein Remis, geht der Titel an Timo Küppers (alle SFK).

Ein Dank gebührt den Schachfreunden Werden, insbesondere dem Turnierleiter Stefan Barthelmes, der das Turnier souverän über die Bühne brachte.

Hier zwei Fotos von der Siegerehrung und die Abschlusstabellen der U14 und U16:

Weiterlesen...
 

Bericht vom Halbfinale

ESV-Einzelpokal 2016: Ergebnisse des Halbfinales am 17.11.2016:

  1. Praß, Marian - Küppers, Timo 1 - 0
    Timo Küppers entfachte ein starkes Angriffsspiel, und Marian Praß musste sich lange verteidigen. Er fand immer wieder die richtigen Züge. Letztendlich musste Schwarz seinen Angriff einstellen und Weiß konnte den Spieß umdrehen und seinerseits auf Gewinn spielen, was am Ende dann erfolgreich war.
  2. Dette, Jan - Rohloff, Markus 1 - 0
    Nachdem Weiß im Laufe des Spiels zwei Mehrbauern erobert hatte, war der Rest für Jan Dette "nur" eine Frage der Geduld und Technik.

So kommt es am 01.12.2016 zu folgendem Finale:

Praß, Marian (RW Altenessen) - Dette, Jan (SF Katernberg)

Anschließend erfolgt die Siegerehrung.

Beide Spieler sind bereits jetzt für die SVR-Pokaleinzel-meisterschaft qualifiziert.

 

Jan Dette ist ESV - Pokalmeister 2016!

Jan DetteAm 01.12.2016 fand in den Räumen des SC Rochade Rüttenscheid das Finale des Essener Einzelpokals statt. Am Brett saßen sich Marian Praß (RW Altenessen) und Jan Dette (SF Katernberg) gegenüber. Nach langem mehr oder weniger ausgeglichenem Kampf geriet Marian Praß immer mehr in Zeitnot. In dieser Phase des Spiels griff zuerst Jan Dette daneben. Die mögliche Gewinnchance übersah Weiß und mit Mehrbauer die Damen zu tauschen stellte er diese einzügig ein. Man sehe selbst:

Weiterlesen...
 

Viererpokal: Das Halbfinale ist ausgelost

Im Halbfinale des diesjährigen Viererpokals kommt es zu folgenden Begegnungen:

  • SFK I - Weiße Dame Borbeck
  • Rochade Rüttenscheid - SFK II

!! Beide Begegnungen werden am 24.11. ab 19:30 Uhr in Rüttenscheid ausgetragen: Altenheim St. Andreas, Paulinenstr. 21-23, 45130 Essen !!

Informationen zum bisherigen Turnierverlauf stehen im NRW - Ergebnisportal

 


Seite 11 von 68

Neuste Termine

Son Dez 16 @11:00 - 1. Kreisklasse
Kreisklasse Runde4

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6